Pensione Ceaglio

Ceaglio - ein kleines Dorf für sich Zimmer reservieren

Pensione Ceaglio

Ceaglio - ein kleines Dorf für sich Zimmer reservieren

Pensione Ceaglio

Ceaglio - ein kleines Dorf für sich Zimmer reservieren

Pensione Ceaglio

Ceaglio - ein kleines Dorf für sich Zimmer reservieren

Pensione Ceaglio

Ceaglio - ein kleines Dorf für sich Zimmer reservieren

Pensione Ceaglio

ein kleines Dorf für sich Zimmer reservieren

Pensione Ceaglio

ein kleines Dorf für sich Zimmer reservieren

Pensione Ceaglio

Ceaglio - ein kleines Dorf für sich Zimmer reservieren

Pensione Ceaglio

Ceaglio - ein kleines Dorf für sich Zimmer reservieren

Pensione Ceaglio

Ceaglio - ein kleines Dorf für sich Zimmer reservieren

Pensione Ceaglio - Albergo Diffuso - Hoteldorf - Hotel Village

Centro Escursionistico - Pensione - Locanda Occitana - Posto Tappa GTA

Familienbetrieb, seit 1933





Das Ceaglio ist eine von der Familie Fulvia und Alberto Galliano in dritter Generation geführte Pension. Die beiden Söhne Fabrizio und Massimo (vierte Generation) arbeiten bereits im Betrieb mit. Weiter beschäftigt sind Erica, Hilary und Luca(alle aus dem Valle Maira), sowie Peter Vogt aus Zürich als Berater und Übersetzer.

Das Ceaglio befindet sich am Fuss der Gardetta-Hochebene im oberen Valle Maira auf 1223 m an der alten Dorfstrasse im Ortsteil Vernetti der Gemeinde Marmora. Die Kulturlandschaft ist durch dramatische Abwanderung gekennzeichnet. Die Gemeinde zählt nur noch 25 Einwohner von ehemals 1000!

Zimmer, Rezeption mit Bar, Restaurant, Taverne, Seminarraum, Bike- und Skigarage befinden sich nicht in einem Hotelgebäude, sondern in mehreren teils aneinandergebauten und verschachtelten, restaurierten ehemaligen Bauernhäusern rund um den Dorfbrunnen. Sie bilden ein eigentliches Hoteldorf. In Italien wird diese Hotelkategorie „Albergo Diffuso“ genannt.


Neue Zürcher Zeitung
vom 26.03.2014

Wer im Ceaglio Quartier bezieht, erlebt einen Aufenthalt im authentischen Ambiente eines Jahrhunderte alten Weilers des Valle Maira. Trotz der einzigartigen historischen Architektur ist das Ceaglio kein auf Chic gestyltes Hotel, sondern ein ganz normaler, typisch italienischer Familienbetrieb mit moderaten Preisen.

Jedes Zimmer des Ceaglio hat seinen eigenen Grundriss, keines ist gleich. Diese sind stilvoll restauriert und verfügen alle über WC/Dusche. Die Nasszellen sind grosszügig bemessen. Dank Doppelschalenmauerwerk sind die Zimmer thermisch und akustisch optimal isoliert. Sie sind nicht mit einem Fernseher ausgestattet.

Eine zentrale Holzfeuerungsanlage sorgt für angenehme Temperaturen während des ganzen Jahres. Solarpaneele unterstützen auf ökologische Weise die Warmwasseraufbereitung.

Ein Seminar-/Vortragsraum mit 30 Plätzen, untergebracht in einem ehemaligen Kuhstall, steht zur Verfügung.

Bergliteratur, Landkarten, Tourenführer, Ansichtskarten, Fotoserien zu Ansicht und/oder Kauf sind reichlich vorhanden.

Für den Aufenthalt von einer Woche und mehr stehen 4 neu gebaute Chalet-Galerie-Wohnungen zur Verfügung. Sie befinden sich in ruhiger Lage 200 m vom Restaurant entfernt. Diese bieten Platz für 5 Personen und können mit Kochmöglichkeit gemietet oder als komfortable Zimmer mit Halbpension im Restaurant gebucht werden.

Gästen, die im Ceaglio übernachten, stehen zur Verfügung:

- Tourenbeschreibungen für Wanderer und Mountainbiker
- Skizzen von Kletterrouten
- Internet-Anschluss: Zugang W-LAN gratis
- Trocknungsraum mit Schuhtrocknungsanlage
- eine Finnische Sauna
- Autoabstellplatz, Bike-Einstellraum mit Videoüberwachung, Bike-Waschplatz,    kleine Bike-Werkstätte
- Eine Waschmaschine steht gegen Gebühr zur Verfügung


Das Ceaglio ist Organisator von exclusiven mehrtägigen Valle Maira-Rundtouren mit Übernachtungen im Doppelzimmer für Wanderer (siehe www.wandern-piemonte.it) und für Mountanbiker (siehe www.mtb-piemonte.it) mit Gepäck- und Personentransporten. Diese erfreuen sich grosser Beliebtheit. Frühzeitige Buchung ist deshalb empfehlenswert.

Die Pensione Ceaglio führt für ihre Gäste Abhol- und Bringtransporte durch. Um das Valle Maira zu erkunden, benötigen Sie also kein eigenes Auto.

Auch im Winter ist das Ceaglio erste Wahl im Valle Maira, da ideale Basis für Skitouren und Schneeschuhtouren und Vermittler von gebietskundigen Bergführern(siehe www.skitouren-piemonte.it).

free Wi-fi

Das Ceaglio spricht Gäste an, die einen Aufenthalt im Einklang mit der Natur zu schätzen wissen. Marmora-Vernetti ist ideal gelegener Ausgangspunkt für herrliche Touren zu Fuss, mit dem Mountainbike, dem Rennrad, den Tourenskis und den Schneeschuhen. Auch Kletterer kommen auf ihre Rechnung. Für Event-Touristen jedoch gibt es andere Adressen.


Pensione Ceaglio: bestgelegene Unterkunft zu allen Jahreszeiten.

Ceaglio - Valle Maira - Famiglia

Alberto, Massimo, Fulvia, Fabrizio


Februar im Valle Maira (Morinesio)


Frühling im Valle Maira. Foto vom 29. April 2016


"Lou temp passo, passelou ben." (okzitanisch)
Die Zeit vergeht, verbring sie gut!
Sinnspruch der Sonnenuhr Casa Ceaglio
Ceaglio - Valle Maira - Sauna

Peter Vogt
Übersetzer und Freund des Hauses
Ceaglio - Valle Maira - Welcome

Ceaglio